Über mich

 

Von kindes Beinen an interessierte mich wie alle Buben das Mittelalter mit
seinen Rittern, Burgen und Schlachten.

Nach Jahren des Haderns und der Unsicherheit, entschloss ich mich nun doch
endlich mein Hobby zum Beruf und mein Können zur Berufung zu machen.

So startete ich im Jahre 2011 mein Projekt und eröffnete meinen eigenen Laden.

Dies ist nun so weit gereift, dass ich nich nur Mittelalterkleidung, Schaukampfwaffen
und Weine verkaufe, sondern auch das Handwerk der Lederbearbeitung ausübe wodurch schon
einige sehr schöne Kreationen entstanden sind.